Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung (PZR) : Abrechnungssysteme und Kosten

Das Ziel dieser Internetseite ist es, einen besseren Überblick über die unterschiedlichen Arten der Preisberechnung bei der PZR bzw. Zahnreinigung zu bieten. Zu diesem Zweck haben wir bei einer Reihe von Ärzten Preisanfragen gemacht. Bei den Antworten gibt es große Unterschiede. Manch ein Zahnarzt gibt detailliert Auskunft über alle Bestandteile der von ihm angebotenen Zahnreinigung, während ein anderer darum bittet, doch in der Praxis vorbeizuschauen. Eine solche Einladung mag nett gemeint sein, zeugt aber nicht gerade von Transparenz.

Wonach Zahnärzte sich bei der PZR-Preisberechnung richten müssen

Seit Ende der 80er Jahre gibt es eine sogenannte "Gebührenordnung für Zahnärzte" (GOZ), in der alle möglichen von Zahnärzten zu erbringenden Leistungen fein säuberlich aufgeschlüsselt sind. Nach dieser GOZ müssen Zahnärzte sich richten. Das Problem dabei ist: für den Patienten bleibt oft im Dunkeln, wie sich der Preis der von seinem Zahnarzt angebotenen PZR genau zusammensetzt und welchen Einfluss er auf den Preis nehmen kann.

Unterschiedliche Abrechnungssysteme

In der Praxis lassen sich für die PZR unterschiedliche Abrechnungssysteme beobachten. Wir haben zu diesem Zweck bei einer Reihe von Zahnärzten angefragt, wie teuer eine PZR bei ihnen ist. Das Ergebnis:

 
Die Abrechnung kann erfolgen:
  • mit einem Festpreis

  • nach der Dauer der Behandlung

  • nach der Anzahl der behandelten Zähne

  • und zusätzlich mit Rabatten, wenn Sie Sich mehrmals innerhalb bestimmter Fristen behandeln lassen (Abonnement).

 

 

Darüber hinaus geben viele Praxen einen Mindestpreis an, der nicht unterschritten wird sowie einen Maximalpreis, der nicht überschritten wird - unabhängig vom jeweiligen Zustand Ihrer Zähne. Wichtig: die hier dargestellten Abrechungssysteme erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen lediglich die Ergebnisse einer nicht repräsentativen Umfrage dar.
 
Die Ergebnisse weiterer nicht-repräsentativer Umfragen zu regionalen PZR-Preisen finden sie hier.

Die regionalen Preis-Umfragen zur Professionellen Zahnreinigung unterteilen sich in

  

An der jeweiligen Umfrage können Sie selbst teilnehmen und Ihre Erfahrung mit anderen vergleichen. Einen PZR-Preisvergleich finden Sie außerdem bei www.medikompass.de .

Soviel zu den Kosten. Diese können unter Umständen noch ein wenig gesenkt werden, wenn Ihre Krankenkasse einen PZR-Bonus anbietet.  Der in Geld auszahlbare PZR-Bonus einiger gesetzlicher Krankenkassen wird unter Krankenkassen-Bonus verglichen. Dort finden Sie auch eine Liste mit gesetzlichen Krankenkassen, die die Kosten der Zahnreinigung erstatten.

  Schwieriger Preisvergleich

Das Problem bei diesen unterschiedlichen Ansätzen ist, dass sie sich zum Teil nur schwer direkt miteinander vergleichen lassen. Am Einfachsten funktioniert dies noch bei zwei Ärzten, die nach dem gleichen System abrechnen, wenn z.B. Zahnarzt A pauschal €50 und Zahnarzt B pauschal €70 verlangt.

Damit ist zwar immer noch nicht gesagt, dass A und B genau das Gleiche mit "PZR" meinen. Schließlich kann die PZR von B z.B. eine qualitativ hochwertigere Fluoridierung enthalten als die von A. An dieser Stelle hilft nur eins: Fragen Sie A und B nach den Details und der Qualität ihrer PZR - z.B. auch nach der Ausbildung des PZR-Anbieters - und vergleichen Sie. Denn klar ist, dass hohe Preise keine hohe Qualität garantieren. Umgekehrt kann man aus vergleichsweise niedrigen Preisen nicht schließen, dass die PZR von schlechter Qualität ist. Deshalb ist Fragen so wichtig.

Worauf Sie achten sollten

Bei einem zeitabhängigen Preis können Sie unter Umständen viel sparen, wenn Sie Ihre Zähne selbst gut pflegen. Je schneller der Zahnarzt bei dieser Abrechnungsart fertig wird, desto weniger müssen Sie zahlen. Andersherum gilt: Wenn die PZR bei Ihnen wahrscheinlich umfangreicher ausfällt, sollten Sie sich im Vorfeld über den maximal zu zahlenden Preis informieren. Also: fragen Sie Ihren Zahnarzt vor der Durchführung der PZR nach dem von ihm verwendeten Abrechungssystem und den Details seiner PZR.

 

letzte Aktualisierung: 20.04.2015 ©  www.pzr-vergleich.de